Stufe gelb

30.11.-4.12. Stufe gelb

Immer freitags erhält die Schule die Einstufung der folgenden Woche. Hier sehen Sie immer die aktuelle Stufe der Beatrix-Potter-Grundschule.
Denken Sie bitte daran, dass die Schule ab dem 2.11. für schulfremde Personen verschlossen ist und Sie nur nach Anmeldung eingelassen werden (Infos im Elternbrief vom 29./30.10.). Wir wollen die Kontakte in der Schule reduzieren, damit die Kinder möglichst lange im Regelbetrieb unterrichtet werden können.

Continue reading

Herbstliche Ferien

FERIENZEIT IST EINE SCHÖNE ZEIT

Auch die Ferienkinder in der Schule haben sich gut erholt. Alle haben viel gespielt, waren an der frischen Luft, haben einfach mal die Seele baumeln lassen und fleißig gebastelt. Aus den gespendeten Materialien wurden von den Kindern tolle Sachen hergestellt. Die Kinder und ErzieherInnen bedanken sich recht herzlich für die Spenden! So wurde aus Naturmaterialien schöne herbstliche Dekoration gebastelt. Die Ergebnisse zieren nun z.B. unseren Essenraum.

Herbstferien

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

nun haben endlich die lang ersehnten Herbstferien begonnen. Wir wünschen allen eine schöne Ferienzeit und vor allem Gesundheit.

Die Senatsverwaltung hat einen Elternbrief herausgegeben, den Sie hier nachlesen können. Außerdem finden Sie in der Anlage Links zur Senatsverwaltung bzgl. der Corona-Strategie mit ständig aktualisierten Informationen. Der neu entwickelten Stufenplan der Senatsverwaltung gibt Ihnen Aufschluss darüber, welche Maßnahmen wann vorgesehen sind.

Unterricht im Klassenraum? Nein danke!

Wir gehen auf unseren Schulhof!!!

Das Verkehrsprojekt des ACE e.V. Mobililli unterwegs fand in der Zeit vom 16. bis 19. September 2020  für die Kinder der Schulanfangsphase mit mehreren tollen Stationen zur Verkehrssicherheit statt.

An den Stationen trainierten die Kinder ihre Geschicklichkeit, die Rechts-Links-Wahrnehmung sowie die Bedeutung der Verkehrszeichen.

Natürlich wurden sie auch für gefährliche Situationen im Straßenverkehr als Fußgänger/Radfahrer sowie Auto-Beifahrer sensibilisiert.

Das hat uns allen große Freude bereitet.

Wir sagen DANKE für die engagiert geführten Stationen aus unserer zuverlässigen Elternschaft als Stationsbetreuer sowie den 3 Mitarbeitern vom ACE e.V.

Gern tauschen wir nächstes Jahr im September wieder für einen Tag den Klassenraum gegen den Schulhof ein, wenn Mobililli vom ACE e. V. zu uns kommt.

K. Scholz

Erkältungszeit

Liebe Eltern,

die Erkältungszeit beginnt und wir möchten Sie über die Vorgehensweise bei Erkrankungen mit Ihrem Kind informieren.
Hat Ihr Sohn/Ihre Tochter unspezifische Erkältungssymptome (Schnupfen, Husten und erhöhte Temperatur an einem Tag bis 38,5° C), kann Ihr Kind die Schule nicht besuchen. Die Aufnahme in die Schule ist erst nach 48 Stunden symptomfrei möglich. Dazu füllen Sie bitte die Selbsterklärung (siehe unten) aus und geben Sie Ihrem Kind mit.


Treten Covid19-typische Krankheitssymptomen (Fieber über 38,5° C , Husten, Halsschmerzen, Kurzatmigkeit bzw. Atembeschwerden oder Atemnot, Abgeschlagenheit, Störung des Geruchs-oder Geschmacksinns, Muskel- und Gliederschmerzen) auf, ist unbedingt ein Arztbesuch notwendig. Dieser wird über die weitere Vorgehensweise entscheiden. Legen Sie uns bitte eine Krankschrift vor.

Mit freundlichen Grüßen

B. Reich
Rektorin

Schulstart am 10. August

Liebe Kinder!

Am Montag geht die Schule wieder los.

Wir starten mit einer Methodentrainingswoche. Du hast täglich von 8:00 Uhr bis 13:25 Uhr Unterricht.

Es gilt für alle in der Schule: MASKE AUF!!!!

Bitte bring unbedingt genügend Mund-Nase-Bedeckungen für den Tag mit!

Achte bitte auf gründliches Händewaschen, etwas Abstand zu deinen Mitschülern und das Tragen deiner Maske!

Hilf allen dabei gesund zu bleiben!!!!!

Sehr geehrte Eltern!

Die Sommerferien sind fast vorbei. Am Montag, den 10. August 2020, startet das neue Schuljahr.

Das Coronavirus wird uns leider auch weiterhin begleiten und das Leben erschweren.

Auf der Web-Seite www.berlin.de finden Sie alle bisherigen Informationen der Senatsverwaltung zum Schulstart.
Lesen hier den Elternbrief der Schulsenatorin Frau Scheeres.

Wir als Schule werden uns bemühen, den Schulalltag für Ihr Kind optimal zu gestalten.

In der 1. Schulwoche (vom 10.8. bis 14.8.) findet für alle SchülerInnen eine Methodentrainingswoche statt. Nach der langen Zeit des Homeschoolings möchten wir den Lernstand erfassen und vielleicht verlorengegangene Arbeitsweisen wieder auffrischen.

Alle Kinder haben von der 1. bis zur 6. Stunde Unterricht. (8:00 Uhr bis 13:25 Uhr)

Ab der 2. Schulwoche beginnen wir mit dem regulären Stundenplan.

Sollten Sie Ihr Kind noch nicht bei unserem neuen Essenanbieter angemeldet haben, erledigen Sie dies bitte umgehend. (Gilt auch für Hortkinder [geändert am 17.08]). Informationen dazu finden Sie im entsprechenden Blogeintrag auf dieser Homepage.

Ab 10. August besteht für alle Kinder und Pädagogen die Pflicht eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen! (siehe Link oben www.berlin.de) Achten Sie bitte unbedingt darauf, Ihrem Kind diese in ausreichenden Mengen mitzugeben!

Eltern und alle anderen schulfremden Personen haben schon jetzt die Pflicht diese ständig zu tragen!

Bitte unterstützen Sie uns die Gesundheit aller zu erhalten!!!!!!

Mittagessen im neuen Schuljahr

In Berlin haben Neuausschreibungen zur Versorgung der Schüler mit Mittagessen stattgefunden.

Leider MÜSSEN wir uns von unserer jetzigen Firma DLS trennen.
Die Versorgung unserer Schüler wird LUNA übernehmen.

Füllen Sie bitte bis Ende Juli online die Anmeldung für Ihr Kind aus.
Hier kommen Sie direkt zur Anmeldung: Neuanmeldung
Tragen Sie bei der Anmeldung das Schulkürzel btr ein. Bei den Stammdaten tragen Sie bitte Ihre Daten ein, im nächsten Schritt bei Essensempfänger den Namen Ihres Kindes.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Informationsschreiben von Luna

Rückkehr aus den Ferien

Die Senatsverwaltung hat mit Wirkung zum 27.Juni 2020 die Sars‐Cov‐2‐Infektionsschutzverordnung beschlossen. Die bereits geltenden Regelungen zu 14-tägigen Quarantänezeiten nach der Rückkehr aus Risikogebieten werden beibehalten.
Insbesondere sind aus dem Ausland einreisende Personen, die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt innerhalb von 14 Tagen vor der Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, verpflichtet, sich selbst für 14 Tage zu isolieren. Daher wird dringend empfohlen, spätestens 14 Tage vor Unterrichtsbeginn von einer Ferienreise mit auch nur zeitweisem Aufenthalt in einem Risikogebiet zurückzukehren.
Die jeweils aktuelle Einstufung wird durch das Robert‐Koch‐Institut veröffentlicht. Folgender Link steht zur Verfügung: Hier klicken

Geschafft!

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Angehörige !

Eine sehr turbulente Zeit liegt hinter uns.
Wir haben alle das Homeschooling gelernt, sind auf die Ferne näher zusammengerückt und haben gemeinsam alles gut gemeistert.

Ich danke allen Kindern, ihren Eltern, Betreuern, Omas, Opas und allen anderen Unterstützern.
Ein besonderer Dank gilt meinen Kolleginnen und Kollegen für ihre geleistete Arbeit.

Bleibt und bleiben Sie gesund und genießen Sie die Ferien-und Urlaubszeit.

Barbara Reich

Quadertiere

Die fünften Klassen hatten in der Lernzeit zu Hause eine spezielle Aufgabe aus dem Bereich der Mathematik: Sie sollten ein Tier aus Quadern herstellen. Vom Quadernetz, über das Herstellen der Figuren bis zum Schrägbild und Steckbrief haben sich die Kinder sehr viel Mühe gegeben. Eine gewisse Ähnlichkeit zu Minecraft kann man in der Galerie erkennen:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen