Vorlesewettbewerb 2017/18

In diesem Schuljahr fand wieder der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels statt.

Zuerst haben wir einen Wettbewerb in den 6. Klassen gemacht. Dort wurden dann die zwei Klassensieger  ausgesucht. Danach am 28.11.2017 sind sie gegeneinander angetreten (Schulentscheid):

6a: Michelle K., Marie Z.

6b: Christina R., Emily L.

6c: Angelina E., Juelle B.

Wir stellten sehr interessante Bücher vor wie z.B. “Hilfe, ist das mein Leben?“, „Hilfe, ist das mein Leben? –  Band 2 Ich Liebe einen Nerd!“ und „Gregs Tagebuch Band 2″ und „Gregs Tagebuch Band 6“.

In der Jury saßen die Deutschlehrer der drei sechsten Klassen: Frau Klarenbach, Herr Spinti und Herr Augustin.

Juelle gewann den Wettbewerb in unserer Schule und trat in der Ehm-Welk-Bibliothek beim Kreisentscheid gegen andere Schüler aus Hellersdorf an. Dort gewann sie dann auch.

Am 18. April 2018 wird sie gegen die Schüler aus Marzahn-Hellersdorf im Bezirksentscheid antreten.

Wir wünschen ihr viel Glück!

Text: Michelle K. (6a)

Weitere Informationen zum Wettbewerb findet man hier.