Vorlesewettbewerb

In diesem Schuljahr fand wieder der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen statt.

 

Zuerst wurden zwei Klassensieger aus jeder Klasse ermittelt, die dann gegeneinander antraten:

 

6a: Zoey Wenzkus und Tony Ngyen

6b: Ashley Bothe und Michelle Lenkeit

6c: Ashley Gähler und Josefine Rieck

 

Sie stellten viele interessante Bücher vor, z.b. „Allein in der Wildnis“, „Einhornzauber – Die weisen Schwestern 2“ und „Harry Potter“.

 

In der Jury saßen die Deutschlehrer der drei 6. Klassen (Frau Köhler, Herr Spinti, Herr Ehlers) und aus jeder Klasse eine Schülerin ( Emily G., Emily E. und Antonia A.)

Es war spannend und sehr knapp. Die Gewinnerin ist Michelle Lenkeit aus der 6b, weil sie am besten vorgelesen und ihr Buch vorgestellt hat. Sie wird sich am 8.3.17 in der Ehm-Welk Bibliothek mit den anderen Gewinnern aus Hellersdorf messen.

Text: Lukas R. (Schülerzeitung)